Für das Schuljahr 2014/2015 wird der Fördervein, in Kooperation mit der Kirchengemeinde, den Bau eines Insektenhotels finanzieren.

Hiermit soll die erfolgreiche Integration von Umwelt und Unterricht weiter fortgeführt werden. Die Kinder sollen die Möglichkeit erhalten, in der Natur den Lebenskreis von Insekten und Pflanzen zu erfahren.

Auf den folgenden Seiten werden wir über das Projekt und den aktuellen Verlauf berichten.

Die Projektskizze steht als PDF- Dokument zum Download bereit.

Bei der Suche nach Sponsoren wurden schnell die Volksbank Uelzen-Salzwedel, die Fa. Dachdeckerei Theiding GmbH und Co. KG, Altenmedingen und die Fa. E. Schmalbruch & Co., Uelzen gefunden. Vielen Dank für die Unterstützung!

In drei Arbeitseinsätzen wurde das Grundgerüst für das Hotel erstellt. Bilder von den Einsätzen gibt es hier.

Das Projekt wird durch Frau Kirizi in der AZ vorgestellt.

Im Rahmen einer Projektwoche haben die Kinder, mit naturpädagogische Begleitung von Verena Stadtländer, die Kisten mit unterschiedlichen Materialien gefüllt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

zurück